500 Days of Irish Life in Germany 2013 - die 2. Jahreshälfte!


 

0
Mit drei Veranstaltungen am 30.6. gingen – zumindest offiziell – die „500 Days of Irish Life in Germany 2013“ zu Ende. Zum Schluß waren es allerdings etwas über 1070 Veranstaltungen, die parallel zur irischen EU – Ratsherrschaft irische Kunst & Kultur einer breiten Bevölkerungsschicht darboten. Gesamtbesucherzahl: ca. 250.000. Auf gut 600 dieser bundesweiten Events wurde mit diesem „Irish Life Lese- und Reisebuch für eine grüne Insel“ für Irland als Urlaubsland und für das Gathering geworben:

 










Vorgeschmack auf den irischen Musiksommer,-Herbst- und Winter!

Im Auftrag des Vereins Netzwerk Irland führen Gaeltacht Irland Reisen und das Magazin irland journal das Projekt weiter, wenn auch auf Sparflamme.
Bis zum Jahresende werden die 500 Days (Irish Life) als Motto beibehalten, um Webseiten(links) und anderes nicht ändern zu müssen. So verbergen sich hier bei uns  längst rund 800 Termine vom 1.7. bis kurz nach Weihnachten, große und kleine Irlandveranstaltungen, an denen jedermann (wieder) „Irish Life at it’s best“ ausprobieren kann. Auszusuchen auf der interaktiven Deutschlandkarte weiter unten oder zum Download als  PDF oder als Excelldatei, die man sich nach Belieben selbst sortieren kann.


Noch mal zurück zum o.g. „Irish Life Lese- und Reisebuch für eine grüne Insel“: Ihr könnt es für einen Cent in unserem Irish Shop bestellen!
Die 3,95 Euro pauschalen Versandkosten decken Porto/Versand. Bestellt Euch doch 'was schönes, anderes dazu...

Und hier könnt Ihr es anschauen und drin blättern? (e-Book)
Oder gar als Download (PDF)

Wer es „einfach so“ haben möchte: am besten unser Kontaktformular nehmen. Stichwort: Irish Life.

Komplett neuer Stand vom 01.09.2013:

Hier findet Ihr alle mitmachenden Künstler, natürlich inklusive einer kurzen Beschreibung
 

 

0Und hier ganz aktuell 2013 und 2014...

Eine Übersicht der teilnehmenden Künstler.
 
Hier findet Ihr die Veranstaltungsorte, eine Übersicht der Locations.

Hier die absolut neueste Terminliste für Herbst und Winter 2013 - für das ganze Jahr 2014 und schon für Konzerte im Frühjähr 2015:

Als Excel-Liste
Als PDF

 

Und hier sind unsere 'Spielorte' zusätzlich auf einer Deutschlandkarte 'eingezeichnet'!
(Bei einigen wenigen fehlen uns noch die Google-Geodaten)







 

 

A r c h i v !
Hier findet Ihr die  a l t e  Excel-Liste, alle Veranstaltungen aus dem ersten Halbjahr 2013
Oder als PDF!

 

Mehr Infos? Auch zu der Frage, warum wir das alles machen?

Die meisten Informationen befinden sich derzeit hier:
www.netzwerkirland.de

Hier könnt Ihr den ganzen Begründungszusammenhang nachlesen (stand so auf 10 Seiten) in der vorletzten Ausgabe des irland journals 3.12: Deutsch-Irische Geschichten

Wer noch mitmachen möchte - gar kein Problem, wendet sich am besten ans Netzwerk Irland: kontakt@netzwerk.de 
Oder direkt unser Mitmachformular verwenden!


Nur zur Erinnerung: auch die kleine Insel Irland 'hat ihre Tage', Ihre Days of Irish Life. Sie nennen es nur anders: THE GATHERING (Die irische Orginalseite).
Feten, Feiern, Festivals - und im Unterschied zu uns: ein ganzes Jahr lang. Wenn wir mit unserem Handbuch in Deutschland für die grüne Insel werben, dann bewerben wir logischerweise auch das große Festival dort!
Klar, in unserem verspäteten Lese-und Reisebuch findet Ihr auch dazu eine Veranstaltungsüberswicht!

Und weil Ihr es seid: Hier könnt Ihr unsere persönliche Auswahl dieser Gathering events schon mal ansehen: übersichtlich, wie wir es machen würden:  GATHERING à la Gaeltacht.



Wo und wann sehen wir uns wieder?
Auf der Netzwerk Irland Seite?
Hier?
Auf jeden Fall bei einer der 500 Days of Irish Life.
Dürfen wir davon ausgehen?

Wir würden uns freuen!

Euer Team von
Gaeltacht Irland Reisen (und auch vom irland journal)


Halt, da war noch was.... ein PS:


Unser dickes Buch - oder ein anderes Materialstück - möchten verteilt werden.
Hier und da übernimmt das für uns der 'Veranstaltungsort', der Veranstalter, die Halle. Wer sich von Euch berufen fühlt und uns helfen möchte - hier gibts die kurzen Informationen zu der Frage: Wer oder was ist ein Helfer? Klar ist nur:  Wenn Ihr Euch nicht bei uns meldet, können wir Euch auch nicht sagen, daß unsere Ehrenamtlichen in die meisten Konzerte ohne den geforderten Eintrittspreis hineinkommen. Das ist dann unser kleines Dankeschön für diesen großen und wichtigen Job...


Habt Ihr Euch schon gemeldet?
Am ausführlichsten wir 'Helfen' in diesem PDF - mit Antwortblatt:

Wer oder was ist ein Helfer?Wichtig: wer sich dieses Jahr dafür schon gemeldet (und ggfs., auch beim Irish Folk Festival oder den Dubliners mitgearbeitet hat), muss sich  n i c h t  noch einmal rühren.
Aber Ihr alle anderen, aus guten alten Zeiten – oder Ihr, die Ihr Euch das genau so zutraut - um Euch wären wir sehr verlegen.